Nachrichten

Lesekreis zum Buch „Exit Racism“

 exit Racsim quadratisch

Das Buch "Exit RACISM. Rassismuskritisch denken lernen“ lädt dazu ein, das Thema Rassismus besprechbar zu machen. In diesem Seminar lasen wir das Buch Kapitel für Kapitel und besprachen es im Zweiwochentakt. Es ermöglichte uns darüber nachzudenken, wo wir Rassismus in unserem Leben und in unserer Gesellschaft begegnen und wie wir dem Thema solidarisch begegnen können.

GST Mai 2021

Weiterlesen ...

Antialevitischer Rassismus

 Antialevitischer Rassismus quadratisch

Die AG Rassismuskritik des BDAJ Bayern veranstaltete am 16.01.2021-17.01.2021 ein Wochenendseminar zum Thema antialevitischer Rassismus. Barış Şahin klärte uns über die Geschichte des Rassismus auf, wie dieser funktioniert, ohne dabei den Fokus des antialevitischen Rassismus zu verlieren. Am Sonntag folgte ein Input in dem Multiplikator_innen befähigt wurden, selbst in ihren Ortsjugenden und anderen Untergliederungen des BDAJ Bayern, Workshops zu diesem Thema zu planen und zu halten. Dabei wurde erklärt, warum in Workshops zum Beispiel Methoden verwendet werden und welches Ziel diese haben.

GST Januar 2021

Weiterlesen ...

Graue Wölfe heulen unbehelligt weiter

 grau wlfe quadratisch

Der BDAJ Schwaben lud am 10.12.2020 zu einem online Seminar zum Thema türkischer Nationalismus und Faschismus ein.

Die Strukturen der türkischen Nationalisten, wie den Grauen Wölfen, Lobbyorganisation des türkischen Staates, wie die UID/UETD treiben parallel in Zeiten des Rechtsrucks in Deutschland ihr Unheil unbehelligt von der breiten Öffentlichkeit weiter. Das ideologische Fundament der unterschiedlichen türkischen Rechtsextremen Akteuren wurde uns sehr detailliert von Azad Yusuf Bingöl erklärt. Außerdem wurde in dem Vortrag deutlich, wie stark die türkische politische Rechte nicht nur in der Türkei vernetzt ist. Die Verbindungen untereinander sind in ganz Europa aber auch vor Allem in Deutschland sehr stark.

Wir bedanken uns bei dem Referenten Azad für seinen hervorragenden Workshop.

GST Dezember 2020

Weiterlesen ...

Einführung in die Rassismuskritik

 Rassismuskritik quadratisch

Der BDAJ-Oberbayern lud am 04.12.2020 die AG Rassismuskritik zu einem Workshop über Zoom ein. Im Workshop der AG Rassismuskritik wurde deutlich: Rassismus ist eine Diskriminierungsform, die zum Teil subtil im Alltag auftritt. Oft ist rassistisch handelnden Menschen nicht bewusst, dass sie in einem Moment genau das sind, nämlich rassistisch. Rassismus kann jedoch nicht nur verbal über Sätze wie „Wo kommst du eigentlich her?“ oder „Ich bin kein Rassist, aber...“auftreten, sondern auch institutionell. 

GST Dezember 2020

Weiterlesen ...

Antisemitismus erkennen

 1 Antisemitismus quadratisch

Eine Landkarte ohne Israel, ,die Juden‘ als Drahtzieher hinter der Coronapandemie oder der Vergleich von Abtreibungen mit der Schoah – all das sind Beispiele für Antisemitismus. RIAS Bayern, die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus, dokumentiert solche und andere antisemitische Vorfälle. Am Donnerstag den 19.11.20 führten diese online einen hervorragenden Workshop mit uns durch. Nach einer Einführung in die Kritik des Antisemitismus konnten wir im Workshop diskutieren, was Antisemitismus mit Rassismus verbindet und was ihn davon unterscheidet. Anhand aktueller Beispiele wurden verschiedene seiner Erscheinungsformen vorgestellt, wobei ein Fokus auf antisemitischen Verschwörungserzählungen lag. Solche gehörten sowohl zur Ideologie der Attentäter wie etwa von Halle oder Hanau und werden auch im Zusammenhang mit der aktuellen Coronakrise weiterverbreitet.

GST November 2020

Weiterlesen ...

Basics zur Arbeit mit dem Thema Gender

 Gender Basics quadratisch

Der Seminartag diente als erster Baustein für die Genderarbeit in Jugendorganisationen. In der Input-Phase wurden grundlegende feministische Theorieansätze und Kernbegriffe der Genderarbeit behandelt. Zum Beispiel wurde der Unterschied zwischen Mysogynie und Sexismus oder was überhaupt Geschlechterrollen sind, erklärt.
 Die anschließende Workshop-Phase diente den Teilnehmer_innen zur Erarbeitung möglicher Veranstaltungs- und Aktionsformate.

GST November 2020

Weiterlesen ...

Stellungnahme zur Angriffsserie türkischer Faschisten

  

Fight Racism quadratish

Der BDAJ Bayern äußert sich hiermit zur Angriffsserie türkischer Faschisten auf türkische Linke, Kurd_innen und Alevit_innen. Unsere AG Rassismuskritik hat einen Beitrag dazu verfasst. Auch wir sind der Meinung: Egal in welcher Couleur sich Faschismus und Rassismus zeigen – Fight Racism!

GST November 2020

Weiterlesen ...

Gemeinsam Verschwörungsmythen entgegentreten

 Quadratisch

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden politischen Schutzmaßnahmen haben Verschwörungsmythen und ihre Anhänger wieder Fahrtwind bekommen. Ob auf den sogenannten „Querdenker“ oder „Hygienedemos“ oder im Internet, es fällt auf, dass wissenschaftliche Argumente und Erkenntnisse immer mehr, in den geführten Diskursen, in den Hintergrund geraten. Wir wollten daher der Sache auf den Grund gehen und von einem hervorragenden Referenten hören, was es mit den Verschwörungstheoretiker_innen auf sich hat und klären, ob sie vielleicht auch eine Gefahr für unsere Demokratie darstellen.

GST November 2020

Weiterlesen ...

Der BDAJ Bayern hat eine neue Spitze!

 Lako quadratisch

Mitte September war es endlich soweit! Nachdem die für März geplante Landeskonferenz ausfallen musste, kamen unsere Delegierten am 19. September in Nürnberg zusammen um, unter anderem, einen neuen Landesvorstand zu wählen. Sechs Wochen später trat dieser zu seiner ersten konstituierenden Sitzung zusammen, um die Ämterverteilung vorzunehmen. Aylin Yildirim und Caner Yener sind die neuen Landesvorsitzenden.

GST November 2020

Weiterlesen ...

Stellungnahme zu Moria

Fight Racism quadratish

Der BDAJ äußert sich auf Bundesebene zum Brand in Moria und der europäischen Migrationspolitik. Auch wir teilen diese Meinung und unsere AG Rassismuskritik hat einen Beitrag dazu verfasst. Auch in Moria gilt: Der Mensch steht im Mittelpunkt!

GST September 2020

Weiterlesen ...

Lesekreis – Exit RACISM

2020 07 16 exit RACISM

Vom 16.07.2020 bis 27.08.2020 lief unser Kooperationsprojekt mit den Verbänden KSJ und J-GCL Augsburg. Dabei organisierten wir für diese drei Verbände und externe Interessierte einen wöchentlichen Lesekreis zum Buch Exit RACISM von Tupoka Ogette. Als Einstieg starteten wir mit einem Vortrag der AG Rassismuskritik der die Veranstaltungsreihe einleitete. Anschließend trafen sich Woche für Woche immer 15-25 Teilnehmende, um rassismuskritisch zu diskutieren und ihre unterschiedlichen Erfahrungen zu teilen.

GST September 2020

Weiterlesen ...