• Deutsch
  • Leichte Sprache

Stellungnahme zur Angriffsserie türkischer Faschisten

  

Fight Racism quadratish

Der BDAJ Bayern äußert sich hiermit zur Angriffsserie türkischer Faschisten auf türkische Linke, Kurd_innen und Alevit_innen. Unsere AG Rassismuskritik hat einen Beitrag dazu verfasst. Auch wir sind der Meinung: Egal in welcher Couleur sich Faschismus und Rassismus zeigen – Fight Racism!

GST November 2020

Weiterlesen ...

Stellungnahme zur Angriffsserie türkischer Faschisten

  

Fight Racism quadratish

Der BDAJ Bayern äußert sich hiermit zur Angriffsserie türkischer Faschisten auf türkische Linke, Kurd_innen und Alevit_innen. Unsere AG Rassismuskritik hat einen Beitrag dazu verfasst. Auch wir sind der Meinung: Egal in welcher Couleur sich Faschismus und Rassismus zeigen – Fight Racism!

GST November 2020

Weiterlesen ...

Gemeinsam Verschwörungsmythen entgegentreten

 Quadratisch

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden politischen Schutzmaßnahmen haben Verschwörungsmythen und ihre Anhänger wieder Fahrtwind bekommen. Ob auf den sogenannten „Querdenker“ oder „Hygienedemos“ oder im Internet, es fällt auf, dass wissenschaftliche Argumente und Erkenntnisse immer mehr, in den geführten Diskursen, in den Hintergrund geraten. Wir wollten daher der Sache auf den Grund gehen und von einem hervorragenden Referenten hören, was es mit den Verschwörungstheoretiker_innen auf sich hat und klären, ob sie vielleicht auch eine Gefahr für unsere Demokratie darstellen.

GST November 2020

Weiterlesen ...

Der BDAJ Bayern hat eine neue Spitze!

 Lako quadratisch

Mitte September war es endlich soweit! Nachdem die für März geplante Landeskonferenz ausfallen musste, kamen unsere Delegierten am 19. September in Nürnberg zusammen um, unter anderem, einen neuen Landesvorstand zu wählen. Sechs Wochen später trat dieser zu seiner ersten konstituierenden Sitzung zusammen, um die Ämterverteilung vorzunehmen. Aylin Yildirim und Caner Yener sind die neuen Landesvorsitzenden.

GST November 2020

Weiterlesen ...

Stellungnahme zu Moria

Fight Racism quadratish

Der BDAJ äußert sich auf Bundesebene zum Brand in Moria und der europäischen Migrationspolitik. Auch wir teilen diese Meinung und unsere AG Rassismuskritik hat einen Beitrag dazu verfasst. Auch in Moria gilt: Der Mensch steht im Mittelpunkt!

GST September 2020

Weiterlesen ...

Lesekreis – Exit RACISM

2020 07 16 exit RACISM

Vom 16.07.2020 bis 27.08.2020 lief unser Kooperationsprojekt mit den Verbänden KSJ und J-GCL Augsburg. Dabei organisierten wir für diese drei Verbände und externe Interessierte einen wöchentlichen Lesekreis zum Buch Exit RACISM von Tupoka Ogette. Als Einstieg starteten wir mit einem Vortrag der AG Rassismuskritik der die Veranstaltungsreihe einleitete. Anschließend trafen sich Woche für Woche immer 15-25 Teilnehmende, um rassismuskritisch zu diskutieren und ihre unterschiedlichen Erfahrungen zu teilen.

GST September 2020

Weiterlesen ...

title termine

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
calender  = Aktuelles Datum
calender  = Veranstaltung

mehr Termine »

Minderheiten der Türkei in Deutschland - Leben, Wirken und Einstellungen

4621 Minderheiten TrkeiEine spannende Podiumsdiskussion in Nürnberg:

Es leben ca. 3 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund aus der Türkei in Deutschland. Oft wird verkürzt stets von "Türkischstämmigen" gesprochen. Doch ein nicht zu vernachlässigender Anteil dieser Menschen ist überhaupt nicht "türkisch". Unter ihnen leben über eine Million Kurden, Aramäer, Armenier, Assyrer, Pontus-Griechen usw. Vielfach sind es diese Gruppen, die die Speerspitze der Kritik gegen die türkische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan anführen.

Doch wie leben die Minderheiten aus der Türkei in Deutschland, woran haben sie teil und was sind ihre Werteeinstellungen? Darüber sprechen wir mit ausgewiesenen Vertreterinnen und Vertretern von Migrant/innenselbstorganisationen.

Für unseren Verband wird Kamer Güler auf dem Podium sitzen.


Alle weitere Information findet ihr auf der Homepage.