• Deutsch
  • Leichte Sprache

Lesekreis – Exit RACISM

 
2020 07 16 exit RACISM

Vom 16.07.2020 bis 27.08.2020 lief unser Kooperationsprojekt mit den Verbänden KSJ und J-GCL Augsburg. Dabei organisierten wir für diese drei Verbände und externe Interessierte einen wöchentlichen Lesekreis zum Buch Exit RACISM von Tupoka Ogette. In Zeiten der Corona-Pandemie mussten wir das Format über die Onlineplattform Zoom organisieren. Das war jedoch kein Nachteil, sondern führte dazu das Menschen aus ganz Deutschland teilnehmen konnten. Die Diskussion wurde somit durch unterschiedlichsten Perspektiven bereichert.

Als Einstieg des Lesekreises starteten wir mit einem Vortrag der AG Rassismuskritik, welcher einen Überblick über die unterschiedlichen „Spielarten“ von Rassismus darstellte und alles von Alltagsrassismus bis zu strukturellem Rassismus erklärte. Außerdem beschäftigten wir uns mit einer der tödlichsten Formen von Rassismus – Rechter Terror und setzten dabei den Fokus auf die deutsche Geschichte und Kontinuitäten dessen.

Anschließend trafen sich Woche für Woche immer 15-25 Teilnehmer_innen um rassismuskritisch zu diskutieren und ihre unterschiedlichen Erfahrungen zu teilen. Das Buch wurde Kapitel für Kapitel besprochen und durch eine immer vorangestellte kurze Zusammenfassung der jeweils letzten Sitzung und des Buchinhalts, war gesichert, sodass alle über einen langen Zeitraum teilnehmen konnten. Wir bedanken uns vielmals bei allen die mitgewirkt haben und freuen uns ein neues Format gefunden zu haben, das uns durch die Corona Pandemie begleitete.

GST September 2020