• Deutsch
  • Leichte Sprache

Was ist das Alevitentum

Alevitentum1Das Alevitentum ist eine Religion.
Aleviten glauben daran,
• dass alle Menschen wichtig sind.
• dass alle Menschen gleich gut sind.
• dass jeder gut zu anderen sein soll.
• dass die Natur wichtig ist.

 

 

 

 

 

Der Mensch im Alevitentum

Alevitentum2Der Mensch ist im Alevitentum das Wichtigste.
Darüber haben auch kluge Menschen geschrieben.
Diese klugen Menschen nennt man: Gelehrte.
Ein Gelehrter heißt: Hünkar Bektaş Veli.
Er hat im 13. Jahrhundert gelebt.

 

Der Gelehrte hat geschrieben:
Andere Religionen haben heilige Orte.
Aber ich finde: Der Mensch ist heilig.
Ein Mensch baut und erfindet und macht Neues.
Ein Mensch kann ein Vorbild sein.
Er zeigt anderen, wie man ein guter Mensch ist.

 

Gott im Alevitentum

Alevitentum3Aleviten glauben an Gott.
Aber Gott ist ein Teil von allen Dingen.
Gott ist in der Natur und in jedem Menschen.
Das heißt: Alle Dinge sind göttlich.

 

 

 

 

 

Freiheit im Alevitentum

Alevitentum4Jeder Mensch soll das tun können, was er will.
Das nennt man: Freiheit.
Jeder Mensch kann selbst
etwas für seine Freiheit tun.
Zum Beispiel wenn er etwas Neues lernt.

 

 

 

 

 

Liebe im Alevitentum

Alevitentum5Aleviten glauben an die Liebe.
Der Mensch gibt anderen Liebe
und verdient Liebe von anderen.
So wird jeder als Mensch besser.
Das sind die einzigen Regeln,
die wirklich wichtig sind.
Jeder Alevit will ein besserer Mensch werden.

 

 

 

 

 

Was ist noch wichtig für den Glauben von Aleviten?

Alevitentum6Es gibt im Glauben von Aleviten
viele schöne Dinge:
• Schöne Texte
• Tanz
• Musik
Ein Musik-Instrument ist besonders wichtig.
Das Instrument ist so ähnlich wie eine Gitarre.
Es hat einen langen Griff.
Das Instrument ist eine: Langhals-Laute.
Der türkische Name ist: Bağlama.

 

 

Alevitentum9Aleviten meinen:
• Jeder hat die gleichen Rechte.
• Jeder ist freundlich und gut zu anderen.
• Männer und Frauen sind gleich gut und wichtig.
• Die Natur ist wichtig.
• Bildung und Forschung sind wichtig.

 

Alevitentum10Für Aleviten sind alle Menschen auf der Welt
gleich gut und wichtig.
Aleviten helfen allen Menschen,
die von anderen schlechter behandelt werden.