Angriff auf eine Alevitische Gemeinde

2017 Roethenbach news 01

Erneute Angriffe auf eine Alevitische Gemeinde

Kamer Güler, September 2017

Weiterlesen ...

Angriff auf eine Alevitische Gemeinde

2017 Roethenbach news 01

Erneute Angriffe auf eine Alevitische Gemeinde

Kamer Güler, September 2017

Weiterlesen ...

Der Neue stellt sich vor!

2017 derneue news

Seit Juli bin ich für den BDAJ Bayern tätig und folge dort Anna Herbst als Projektmitarbeiter im Projekt „Potential Vielfalt“ nach. Grund genug mich vorzustellen!

Christian Löbel (Projektmitarbeiter Potential Vielfalt), Juli 2017

Weiterlesen ...

Bezirksklausurtagung Oberbayern

2017 BezirksklausurOBB news

Vom 08.-09-07.2017 waren Vertreter_innen unserer alevitischen Ortsjugenden in Oberbayern zur Bezirksklausurtagung Oberbayern zu Gast in der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf.

GST, Juli 2017

Weiterlesen ...

Teamer_innenausbildung PV

 

2017 6 Teamerausbildung news

Am ersten Wochenende im Juni kamen im Rahmen des Projekts „Potential Vielfalt“ verschiedene Jugendliche zur Teamer_innenausbildung zusammen.

Buket Fidan (BDAJ Augsburg-Lechhausen), Juni 2017

Weiterlesen ...

Hassparolen an der Alevitischen Gemeinde Bamberg

 

2017 6 HassparolenBamberg news

Hassparolen an den Wänden der Alevitischen Gemeinde Bamberg

Kamer Güler (BDAJ Bayern), Juni 2017

Weiterlesen ...

title termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
calender  = Aktuelles Datum
calender  = Veranstaltung

mehr Termine »

Mitanand Open Air Festival

Fluechtlinge werden Freunde.jpgSommersaison ist auch Festival Saison. Wenn ihr am 09. September 2017 noch nichts vor habt schaut beim Mitanand Open Air in Karlsfeld vorbei. Der Bayrische Jugendring veranstaltet erstmals ein Musikfestival mit dem Programm "Flüchtlinge werden Freunde". Feiern, tanzen, sich austauschen, entspannen und kreativ sein: Das Programm "Flüchtlinge werden Freunde" soll noch bekannter werden und auf dem Festival soll gezeigt werden, was in der Jugendarbeit bereits läuft und ganz klar: ein Zeichen des Miteinanders senden. Gegen Ausgrenzung und für Integration!
Es erwartet euch ein buntes Programm aus Musik, Sport, kreativen und kulinarischen Angeboten. Der Eintritt ist dabei frei!
Alle weitere Information findet ihr auf der Homepage.

Viel Spaß beim Tanzen!